Soziale Verantwortung

Auch wenn's eigentlich selbstverständlich ist ...

inspiriert Sie vielleicht die Erwähnung der folgenden Punkte dazu, selbst neue Wege zu gehen. Mir liegt unsere Mitwelt am Herzen, deshalb:

  • setze ich auf umweltfreundliche Produktion und recycelbare Materialien
  • wird meine Agentur mit Ökostrom und LED-Lampen versorgt, außerdem werden Stand-by-Geräte mit Steckerleisten ganz ausgeschaltet. Den Strom beziehe ich über die naturstrom AG
  • habe ich die Räume meiner Agentur in einem energiesparenden Passivhaus angemietet. Ein Passivhaus ist ein Gebäude, das von der Sonne, von inneren Wärmequellen und von zurückgewonnener Wärme warmgehalten wird. Deshalb brauchen diese Häuser nur sehr wenig Heizenergie: ca. 90% weniger als ein herkömmliches Durchschnittsgebäude.
  • für gemeinnützige Vereine und Non-Profit-Organisationen arbeite ich zu einem vergünstigtem Stundensatz
  • fahre ich mit dem Firmenfahrrad statt mit dem Auto
  • stelle ich mein Büro auf plastikarm um. Defekte Gegenstände aus Plastik werden durch Alternativen aus Holz, Edelstahl, Stoff oder Papier ausgetauscht